Datenverschlüsselung

Auch Daten gehören in einen Safe

Ergänzend zur Festplattenverschlüsselung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, extrem sensible Daten in einem Daten-Safe abzulegen. Dies ist häufig für steuerrelevantes Datenmaterial wie Bilanzen oder auch Personaldaten nötig. Für diese Daten reicht ein Schutz durch administrative Einschränkung des Zugriffs in der Regel nicht aus.

Der Daten-Safe ist eine separate Software, die Ihnen einen gesicherten Bereich, in dem Sie das sensible Datenmaterial ablegen können, zur Verfügung stellt. Der Zugang zu diesem Bereich wird mit einem Kennwort gewährt, das nur Sie oder von Ihnen bestimmte, für diesen Arbeitsbereich verantwortliche Personen kennen sollten. Auch der Systemadministrator Ihres Unternehmens, der in der Regel Zugriff auf alle Daten hat, wird keinen Zugang zum Daten-Safe haben.

Das bedeutet umfassender Schutz für Ihre Daten, ohne Einschränkung oder Zweitschlüssel. Als Alternative zum Daten-Safe empfehlen wir die unverschlüsselte Aufbewahrung der Daten in einem Bankschließfach.


So sicher wie Fort Knox